ADS Gütesiegel

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sanierungs- und Entwicklungsträger (ADS) ist ein Zusammenschluss von kommunalwirtschaftlichen und städtebaulich tätigen Unternehmen. Die ADS hat sich 1987 konstituiert und ist 1991 dem GdW beigetreten.

Zweck der ADS ist es,
  • die unternehmenswirtschaftlichen Ziele der Mitgliedsunternehmen zu fördern,
  • den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern durch Tagungen und Studienreisen zu pflegen und zu fördern,
  • die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber Körperschaften und anderen Auftraggebern wahrzunehmen.


ADS Gütesiegel
Die vielfältigen Herausforderungen im Städtebau infolge
  • demographischer Entwicklungen,
  • teilweise dramatisch veränderter Bedingungen auf dem Wohnungsmarkt,
  • verschärfter regionaler Strukturprobleme in Ost und West und nicht zuletzt
  • anstehender Konversionsmaßnahmen an ehemals militärischen Standorten, Gewerbe- und Verkehrsbrachen

rücken die Zusammenarbeit der Wohnungs- und Städtebauunternehmen mit den Kommunen zunehmend mehr in den Fokus. Die veränderten Bedingungen münden in speziellen Aufgaben, die wiederum spezialisiertes Wissen bei den Akteuren erforderlich macht. Diese Kompetenz haben die in der Bundesarbeitsgemeinschaft des GdW: ADS - Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Sanierungs- und Entwicklungsträger zusammengefassten Unternehmen über Jahrzehnte angesammelt und laufend fortentwickelt.

Die ADS hat ein eigenes Gütesiegel geschaffen. Dieses Siegel wird nach eingehender Prüfung von der ADS erteilt; die Prüfung orientiert sich in vollem Umfang an den Trägererlassen der Länder und wird von der ADS durchgeführt. Es erfolgt eine Wiederholungsprüfung alle 2 Jahre.
Mit Erteilung des ADS-Gütesiegels wird die einschlägige Kompetenz der Unternehmen, ihrer leitenden Mitarbeiter, die Unbedenklichkeit der wirschaftlichen Situation der Unternehmen dokumentiert. Den Partnern, den Kommunen und den Akteuren auf der Länderebene, wird bestätigt, dass das geprüfte Unternehmen die Anforderungen des Gesetzes erfüllt und somit ein geeigneter und verantwortungsvoller Partner in der Vorbereitung und der Durchführung von Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen ist.

Im Februar 2015 wurde der Flensburger Gesellschaft für Stadterneuerung das ADS Gütesiegel erteilt.

ADS Gütesiegel  PDF 308 kB
Weiterleitung auf die Website der ADS