Aktuelles Hafen-Ost

15. September 2017
Der städtische Sanierungsträger FGS hat in der Öffentlichkeitsveranstaltung vom 21.06.2017 im Robbe & Berking Yachting Heritage Center weit über 150 interessierte Flensburgerinnen und Flensburger begrüßen können.
Unter Beteiligung der Oberbürgermeisterin wurde über die Ergebnisse der Beteiligungs-Workshops informiert und ein Zwischenstand zur Bearbeitung der VU Hafen-Ost gegeben. Weiterhin konnten Experten zum Thema Machbarkeitsstudie für die Nachnutzung der denkmalgeschützten Silogebäude sowie über die aktuellen gutachterlichen Stellungnahmen zur schalltechnischen Belastung durch Gewerbe und Straßenverkehr sowie zur Luftbelastung durch Stäube und Gerüche Informationen geben.

Jetzt liegt die Dokumentation zur Veranstaltung schriftlich vor und kann hier im Rahmen der „Gläsernen Akte“ ab sofort eingesehen werden.

Am 05.10.2017 ab 18:30 Uhr findet eine weitere Öffentlichkeitsveranstaltung im Robbe & Berking Yachting Heritage Center statt, bei der Projektentwicklern bzw. Investoren die Gelegenheit gegeben werden soll, über Projektideen im Gebiet der VU Hafen-Ost zu berichten.
Flyer Infoveranstaltung am 5.10.2017  PDF [487 kB]

09. Juni 2017
Nachdem die Öffentlichkeitsbeteiligung in einer Auftaktveranstaltung für die Öffentlichkeit und einen Experten-Workshop am 12. + 13. Oktober 2016 stattgefunden hat, lud der Sanierungsträger Vertreter/innen der politischen Parteien im Flensburger Rathaus zu einem Fraktions-Workshop am 16.03.2017 ein.

Der Sanierungsträger hat im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen die Erstellung einer Machbarkeitsstudie für eine Nachnutzung von drei denkmalgeschützten Speichergebäuden beauftragt.
Durch die Machbarkeitsstudie soll für die Silogebäude Ballastkai 10, Harniskai 4 und Harniskai 22 geprüft werden, ob und zu welchem Zweck eine Umnutzung der unter Denkmalschutz stehenden Silogebäude unter wirtschaftlichen Aspekten möglich ist. Die Leistungen sollen bis Ende Mai 2017 vorliegen.

Des Weiteren hat der Sanierungsträger im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen Gutachten für die Erstellung eines Lärmgutachtens sowie für Immissionsprognosen über Staub und Geruch im Untersuchungsbereich der VU Hafen-Ost (nördlich Werftkontor bis zur Harniskaispitze) beauftragt. Die Leistungen sollen ebenfalls bis Ende Mai 2017 vorliegen.

Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 21. Juni 2017 werden die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligungen und Untersuchungen und der Stand der Bearbeitung der Vorbereitenden Untersuchungen präsentiert.
Flyer Infoveranstaltung am 21.06.2017  PDF [489 kB]

zurück zur "Gläsernen Akte" Hafen-Ost