Leistungen

Stärkung der Arbeitsstandorte
Förderung ortsansässiger Betriebe, Unterstützung und Förderung kleiner Unternehmen und Existenzgründungen, Standortsicherung vor Standortverlagerung, Förderung der Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, vielfältige Versorgungsangebote im Stadtteil, Nutzungsmischung, aber Abbau von Nutzungskonflikten zwischen Wohnen und Gewerbe, Umnutzung von Gewerbebranchen.
Referenz Walzenmühle | Neustadt

Vernetzung der Verkehrsverbindungen
Notwendige Durchgangsverkehre verträglich gestalten, Verkehrsberuhigung in Wohngebieten, Vernetzung und Ergänzung von Fuß- und Radwegen, Optimierung des öffentlichen Personennahverkehrs, Verbesserung des Parkplatzangebotes, Weiterentwicklung von Promenaden und Wanderwegen.
Referenz Schiffbrücke | Nördliche Altstadt

Weitere Tätigkeitsfelder
Städtebauliche Analysen und Expertisen, vorbereitende
Untersuchungen, Projektentwicklungen, städtebauliche
Entwicklungsmaßnahmen, Öffentlichkeitsarbeit,
Anwohnerversammlungen, Stadtteilmanagement,
Fördermittelbeschaffung, Bau- und Modernisierungsberatung.

Schwerpunkt und Besonderheit
Entwicklung von baulichen und sozialen Strategien für Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf, z.B. Integrationskonzepte für Migranten.


zurück

 

tl_files/ritschel/pics/n000.jpg
Walzenmühle

tl_files/ritschel/pics/76.jpg
Schiffbrücke