Freiflächenkonzept "Mürwiker Runde"

Das Quartiersentwicklungskonzept für das Stadtumbaugebiet "Marrensdamm/Marrensberg" sieht eine Verbesserung des Wohnumfelds und der Erreichbarkeit der sozialen Infrastruktur vor. Durch eine stärkere Vernetzung und den Ausbau der vorhandenen Einrichtungen sollen diese gestärkt und besser wahrgenommen werden.
Der Ausbau und die Beschilderung des quartierseigenen Wegenetzes ermöglicht es, das Mehrgenerationenhaus in der Kita Süderlücke, den Malteserstift St. Klara und das Jugendzentrum Pampelmuse künftig über neu gestaltete Wege mit Sitzgelegenheiten und einer verbesserten Aufent-haltsqualität zu erreichen. Gleichzeitig werden vorhandene Spiel- und Aufenthaltsflächen neu gestaltet und zusätzliche eingerichtet.

Bürgerbeteiligung zum Freiflächenkonzept
Zwischen dem 26.01. und 14.02.2008 waren alle Bewohner des Quartiers aufgerufen, sich an der Entwicklung des Freiflächen- und Wegekonzeptes "Mürwiker Runde" zu beteiligen. Im Rahmen von 3 nach Altersgruppen gestaffelten Planungswerkstätten und einer Ergebniswerkstatt haben Bürgerinnen und Bürger mitgewirkt.
An der anschließenden Bürgerversammlung am 11.06.2008 im Malteserstift St. Klara wurden die Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert. Die Umsetzung der Maßnahmen erfolgt bis 2014 in mehreren Bauabschnitten.

Planung

Landschaftsarchitekten Kessler.Krämer
Neustadt 16 in 24939 Flensburg

 

 

Projekt Mürwiker Runde 2009
2009

Projekt Mürwiker Runde 2009    Projekt Mürwiker Runde 2009

Projekt Mürwiker Runde 2009
2009

Projekt Mürwiker Runde 2008   Projekt Mürwiker Runde 2008
2008                      2008