Angelburger Straße 11-15

Das Vorderhaus wurde vermutlich im 16. Jahrhundert als Fachwerkgebäude errichtet, der gemauerte Straßengiebel ist in der Barockzeit entstanden. Zusammen mit dem Fachwerk-Seitenflügeln und dem Querspeicher von 1882 bilden die Gebäude einen typischen Hof, der seit ca. 2005 leer steht und stark gefährdet ist.

 

 

Deutsch-Dänische Kulturachse Angelburger Straße 11-15
Vorderhaus
Deutsch-Dänische Kulturachse Angelburger Straße 11-15
Hof